Datenschutz – EU- DSGVO

Datenschutz – EU- DSGVO


Aktualität unserer Angebote:
Die EU – Datenschutzverorndung ist eine Grundlage für unser handeln.

Wir verwenden ihren Namen, ihre Anschrift, sowie ihre elektronischen Kommunikationsdaten, Mail,Telefon, Handy, Post, Fax um sie über die für sie interessanten Produkte aus dem Bereich der Immobilien zu informieren. Dies stellt ein berechtigtes Interesse nach Art. 6, Ziff f) der DS-GVO dar. Sie können ihre Rechte (Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit) jederzeit uns gegenüber geltend machen. Des Weiteren werden nochmal nachfolgend die Dienste und Tätigkeiten aus der Homepage beschrieben.

Ihnen steht zusätzlich ein Widerspruchsrecht zu: Sofern sie keine an ihren Interessen orientierte Werbung von uns mehr erhalten möchten, können sie uns gegenüber jederzeit kostenlos einen Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einlegen. Senden sie uns hierzu eine E-Mail an:
info@govestaimmo.de

Wir sind bemüht, unsere Homepage täglich zu aktualisieren und die angebotenen Immobilien auf falsche Daten zu überprüfen. Dennoch können wir fehlerhafte, falsche oder nicht aktuelle Angebote nicht ausschließen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Als Betreiber dieser Webseite und der darauf angebotenen Dienste nimmt die GoVesta Immobilien GmbH den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes (TMG), ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

1.Datenerhebung und –verwendung bei Versendung einer Kontaktanfrage

Wir erheben von Ihnen im Zuge einer Anfrage durch Sie über unser Kontaktformular Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Mail-Adresse als Pflichtangaben, um Ihre Anfrage bearbeiten und diesbezüglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können.

Sofern Sie weitere Angaben freiwillig machen, erheben wir ggf. folgende Daten von Ihnen:

– Anrede;
– Titel;
– Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort);
– Telefonnummer (Vorwahl und Rufnummer).

Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können.

2. Datenerhebung und -verwendung bei der Bestellung unseres Newsletters

Wenn Sie sich für unseren Newsletterversand registrieren erheben wir von Ihnen folgende Daten:

– Anrede;
– Vor- und Nachname;
– E-Mail-Adresse.

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an info@govestaimmo.de abbestellen.

3. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig weitergeben. Etwas anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.

4. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Von uns werden grundsätzlich nur Cookies verwendet, die nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht werden (sog. Sitzungs-Cookies). Nur ausnahmsweise verwenden wir Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben und uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Die von uns verwendeten persistenten Cookies arbeiten nicht mit Ihren personenbezogene Daten, sondern basieren ausschließlich auf anonymisierten Datenerhebungen. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Webanalysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

6. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7.. Auskunft, Korrektur und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte uns.

8. Datenschutzbeauftragter : Keine Verpflichtung im Rahmen des Artikels 37 DSGVO EU.