Leipzig Gohlis Nord 9 Wohneinheiten Schöner Altbau 1930 2050€/m2 verkauft

  179.805,00€  
1 Bedroom 1 Bathroom Print

Gohlis-Nord ist einer der nördlichsten Ortsteile der Stadt Leipzig. Die Max-Liebermann-Straße und die sie kreuzende Landsberger Straße sind die Hauptgeschäftsstraßen des Viertels und bieten Einkaufsmöglichkeiten aller Art. Der Bezirk wird von der Nördlichen Rietzschke durchquert und ist vollständig von Kleingärten besiedelt und bietet Erholung und Genuss im etwas kleineren Format. Nicht umsonst trägt Gohlis-Nord auch den Beinamen „Gartenstadt“.
Nur wenige Minuten vom Objekt entfernt, befindet sich der Arthur-Bretschneider-Park. Die 8,2 Hektar große Grünfläche im Landschaftsschutzgebiet zeichnet sich durch einen wertvollen Gehölzbestand aus. Der Teich mit seinen Seeroseninseln und Wasservögeln bietet den zahlreichen Spaziergängern zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Bild.

Die 3 – 3,5 Raumwohnungen verfügen über Laminatböden, Balkone und Tageslichtbädern. Die Balkone, welche größtenteils in den ruhigen Innenhof zeigen, laden zum Verweilen ein. Der Blick ins Grüne rundet das Angebot gänzlich ab.

 

Ausstattung

Ähnliche Angebote